Navigation
Malteser Buxtehude

Alle im gleichen Boot

„Entdeckertag“ der Malteser Jugend führte ins Freilichtmuseum Am Kiekeberg

19.07.2018
Fast alle in einem Boot beim Entdeckertag der Malteser Jugend Bildquelle: Lukas/Malteser

Rosengarten (mhd) Wie kommen die weißen Streifen in die Schokocreme und was genau macht eigentlich ein Bauer? Fragen, denen die Malteser Jugend in der Diözese Hildesheim bei ihrem „Entdeckertag“ am Samstag, 14. Juli, im Freilichtmuseum Am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf nachging. Mit dabei auch eine befreundete Gruppe der Lebenshilfe Buxtehude. „Wieso, weshalb, warum…?“, so das Motto des Tages.


Fleisch kaufen die meisten Menschen appetitlich verpackt im Supermarkt und auch das gesunde Wasser aus dem Hahn ist hierzulande selbstverständlich. Das war nicht immer so und gilt auch jetzt nicht für alle Menschen auf der Welt. Das ist vielleicht die wichtigste Erkenntnis, die man nach einem Tag im sehenswerten Freilichtmuseum Am Kiekeberg mit nach Hause nimmt. Originalgetreu wiederaufgebaute Dorfhäuser zeigen dort, wie mühselig sich die Menschen in Niedersachsen einst ihr Brot verdienten und die beeindruckende Ausstellung im „Agrarium“ unterfüttert das Gesehene mit Fotos, Filmen und Erklärungen.

Beeindruckt zeigte sich denn auch die – ferienbedingt sehr kleine - Gruppe der Malteser Jugend aus der Hildesheimer Diözesangliederung unter Leitung von Dominik Hüther, dem Sprecher des Diözesanjugendführungskreises, und Stellvertreter Philipp Thiele. Auch Jugendvertreterin Rebekka Wille hatte sich den Tag freigenommen.

Wesentlich größer war die Gruppe der Lebenshilfe Buxtehude. Acht Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren kamen aus der Hansestadt in das Freilichtmuseum südlich von Hamburg. Geführt wurden sie von Linda Raupers, Leiterin Offene Hilfen der Lebenshilfe Buxtehude, und der ehrenamtlichen Betreuerin Sanja Parsa. Beide Gruppen kennen sich, seit die Buxtehuder Malteser einen Erste-Hilfe-Kurs bei der Lebenshilfe angeboten haben. Außerdem waren Jugendliche der Lebenshilfe Buxtehude schon zwei Mal bei Pfingstlagern der Malteser Jugend dabei. So wurden denn auch schnell alte Bekanntschaften wiederbelebt und neue Freundschaften geschlossen – spätestens als am Wasserspielplatz die Hildesheimer mit den Buxtehudern buchstäblich im gleichen Boot saßen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE95370601201201209249  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7