Kindergarten St. Johannes

Ziel unserer Arbeit ist es, die Kinder, unabhängig von ihrer Nationalität, Herkunft, Sprache und
Religion, in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu begleiten, zu fördern, zu unterstützen und
herauszufordern.

„Hilf mir, es selbst zu tun“ (Maria Montessori).

Gern stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Gespräch und ein Kennenlernen des Kindergartens zur Verfügung.

Anmeldung

Die Anmeldung für Krippen- und Elementarplätze erfolgt für alle Buxtehuder Kindertagesstätten über ein zentrales Online-Anmeldeverfahren. Das hierfür erforderliche Online-Formular finden Sie auf den Seiten der Hansestadt Buxtehude.

Öffnen Sie dazu den Eintrag "mehr zu Kindertagesstätten" und gehen Sie bis zum Ende des Beitrags.

Unser Kindergarten

Bei uns finden Sie:

  • eine Krippengruppe (Schäfchengruppe)

                   14 Kindern im Alter von 1-3 Jahren

                     2 Krippen-Erzieherinnen & 1 päd.Ergänzungskraft

 

  • eine Elementargruppe (Sonnengruppe)

                   25 Kindern im Alter von 3-6 Jahren

                  2-3 Erzieherinnen im Wechsel


Unsere Regelöffnungszeit ist Mo- Fr von 8.00-14.30 Uhr. Für beide Gruppen besteht die Möglichkeit des Früh- / Spätdienstes, z. Zt. von 7.00-8.00 Uhr / 14.30-16.00 Uhr

Die Kinder bekommen bei uns täglich ein kindgerechtes, mit Frischeprodukten angereichertes Mittagsessen.

Unser Kindergarten schließt mindestens für vier Wochen im Jahr, davon drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr oder ergänzend an „Brückentagen“. Es gibt keinen Notdienst.

Unser Kindergarten bietet Ihnen:

  • helle freundliche Gruppenräume
  • Schlafraum für die Krippenkinder
  • ein großzügiges Außengelände


Wir kooperieren mit:

  • der katholischen Kirche (als katholischer Träger)
  • den Schulen
  • der Stadtbibliothek
  • der Frühförderung
  • der Polizei
  • dem Seniorenwohnheim AMARITA
  • dem Gesundheitsamt
  • den Maltesern, Einsatzsanitäter im Hause

Unsere Arbeitsweise

In der Sonnengruppe erleben und erfahren die Kinder Themenbereiche wie:

  • Religionspädagogik
  • Natur/ Umwelt
  • Kreatives Gestalten
  • Musik (tägliches Singen)
  • richtigen Spracherwerb (als Angebot auch Englisch)
  • Projekte
  • Bewegungsangebote


In der Schäfchengruppe erfahren die Kinder:

  • feste Rituale (z. B. Morgenkreis)
  • Spiele/ Lieder passend zur Jahreszeit/ Kirchenjahr
  • kleine kreative Angebote
  • kleine Bewegungsangebote


Gemeinsam mit den Eltern findet in der Krippe die Eingewöhnung statt.
Aufnahmegespräche sind in beiden Gruppen genauso selbstverständlich wie terminierte Entwicklungs-Gespräche, so wie tägliche Tür- und Angelgespräche.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Bettina Kohlhaase

Bettina Kohlhaase
Kindergartenleiterin
Tel. 04161 713231
Nachricht senden

Bildergalerie

Alltag im Kindergarten

Ein echter Ritter

Geburtstag

Halloween

Schulkinder